Unsere Arbeitsphilosophie - unsere Grundwerte

Zusammenarbeit mit Mandanten und Selbstverständnis

Fairness und Verantwortung: Fairness, offene Kommunikation und klare Vereinbarungen sind unser Angebot für funktionierende Geschäftsbeziehungen. Wir sind immer zuständig und jederzeit verantwortlich, wenn es um unsere Mandanten, deren Mitarbeiter und Fragen jedweder Art geht - auch über das eigentliche Thema hinweg.

Kommunikation und Qualität: Kommunikation im Sinne von offenem Wissensmanagement ist unser effektivstes Werkzeug für effiziente Organisation und wirksame Konzepte. Qualität ist das Resultat, ist die Quintessenz effektiver Zusammenarbeit und für uns einfach kein Thema, sondern ein Bekenntnis. Wir reden nicht über Qualität, wir liefern sie. Punkt.

Selbstverständnis: Wir verzichten auf einen lukrativen Service-Auftrag, auf ein spannendes Mandat oder auf einen Kunden als Türöffner, wenn wir dafür auf unseren Anspruch verzichten müssen, wertschaffende und sozialverantwortliche Konzepte umsetzen oder ausarbeiten zu dürfen. Wir machen das nicht gerne aber voller Stolz, Überzeugung und Loyalität im Sinne unserer Mandanten und deren wichtigster interner Ressource: der Mitarbeiter.

Vorgehensweise: Strukturiertes Vorgehen ist für uns kein Zwang, sondern Selbstverständ-lichkeit, unser Weg zu kreativer Wirtschaftlichkeit und schonendem Umgang mit Ressourcen.


Tanes verrückt Perspektiven und Standpunkte.
Verrückte Organisationsberatung schafft Werte.